Die Bodyweight App von Wonderville glänzt mit einer großen Übungsdatenbank und vielen vorgefertigten Workouts. Schwachpunkt ist die reine Ausrichtung auf zeitbasiertes Training. Genaueres könnt ihr in unserem Test nachlesen!

Bodyweight Sling Training App
  • Übungsvarianten
  • Individuelle Anpassungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Schwierigkeitsgrade
  • Vorgefertigte Trainingspläne und Workouts
4

Pro und Contra

PRO

  • Große Übungsdatenbank
  • Videodarstellung der Übungen
  • Vorgefertigte Workouts
  • Viele Schwierigkeitsstufen

CONTRA

  • Keine Workouts mit wiederholungsbasierten Sets möglich, nur zeitbasiertes Zirkeltraining
  • Keine langfristigen Trainingspläne
  • Keine Version für Android
‎Bodyweight band training
Preis: Kostenlos+

Aufbau und Nutzung der App

Die Übungen werden sowohl in einer Vorschau als Fotos gezeigt als auch als ausführlicheres Video, das in der App geladen wird.

Im Prinzip hat man zwei Möglichkeiten zur Nutzung der App: man kann eines der vorgefertigten Workouts durchführen oder aus der Übunsgdatenbank ein eigenes Workout zusammenstellen. Dabei zeigt sich der in unserern Augen einzige wirkliche Nachteil der App: man kann nur mit zeitbasierten Zirkeltrainingseinheiten arbeiten. Es besteht also keine Möglichkeiten wiederholungsbasierte Sets zusammenzustellen.

Übungsdatenbank

In der Bodyweight Sling Training App sind mehr als 100 Übungen hinterlegt, die man mit einem Sling Trainer machen kann. Diese sind unterteilt nach den davon betroffenen Hauptmuskelgruppen:

  • Bauch
  • Rücken
  • Bizeps
  • Trizeps
  • Brust
  • kombinierte Übungen für den Rumpf
  • Gesäß
  • Hüften
  • Beine
  • Schultern

Die Übungen werden auf englisch beschrieben, als Bilderfolge angezeigt und in Form eines ausführlicheren Videos veranschaulicht. Dadurch bleiben wenig Fragen offen.

Vorgefertigte Workouts

Die vom Hersteller bereit gestellten Workouts werden in verschiedene Kategorien sortiert, z.B. nach betroffenen Körperregionen oder nach Schwierigkeitsgrad. Dabei handelt es sich generell um Zirkeltraining nach Zeitlimits. Gerade wenn man Lust auf etwas Abwechslung hat sind diese Workouts eine willkommene Funktion.

Benutzeraccount zum speichern und teilen

Man kann auch einen Benutzeraccount anlegen, dieser dient vor allem der Sicherung der selbst erstellten Workouts und dem Übertragen auf andere Geräte. Die Nutzung der Bodyweight Sling Training App auf einem Gerät ist auch ohne Registrierung möglich.

Was uns gefallen hat und was nicht

Die Aufmachung der Bodyweight Sling Training App ist grafisch zeitgemäß und die Darstellung der Übungen in den Videos ist sehr gelungen. Die große Übungsdatenbank ist ein weiteres Plus.

Was uns weniger gefallen hat ist die reine Ausrichtung auf Zirkeltraining. Eine Möglichkeit zum Anlegen eigener Workouts mit Wiederholungen / Sätzen und den dazugehörigen Pausen wäre eine tolle und sinnvolle Erweiterung der App.