Squats mit dem Sling Trainer

Der Squat (Kniebeuge) ist eine der wichtigsten Übungen im funktionellen Training und kann selbstverständlich auch mit dem Sling Trainer trainiert werden. Durch eine teilweise Übernahme des Gewichts durch die Schlingen können auch Einsteiger Squats sauber ausführen.

Aber auch Fortgeschrittene Sportler können mit den Schlingen ihre Kraft im Squat weiter entwickeln und ihre ersten Übungen für einen sauberen Pistol Squat durchführen.

Squats mit dem Sling Trainer 1
Der Squat ist eine wertvolle, funktionelle Übung. Im Sling Trainer kannst Du ihn flexibel trainieren

So trainierst Du den Squat im Sling Trainer richtig

  • Stell Deinen Sling Trainer auf Hüfthöhe ein
  • Deine Beine sind schulterbreit auseinander, Deine Hände halten die Griffe Deines Sling Trainers. Dein Körper ist gerade, der Kopf schaut geradeaus.
  • Nun senkst Du Dein Gesäß, Dein Gewicht befindet sich tendenziell auf dem hinteren Bereich Deiner Fußsohle. Wenn Deine Oberschenkel ca. parallel zum Boden sind, erhebst Du Dich in einer sauberen und flüssigen Bewegung.

Video Squats im Sling Training

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Video Squats im Sling Training

Zielmuskulatur

  • Oberschenkelmuskel (musculus quadrizeps femoris)
  • Beinbizeps (musculus biceps femoris)
  • Großer Gesäßmuskel (musculus gluteus maximus)

Squats sind jedoch Alleskönner und so müssen die folgenden Muskeln mitarbeiten:

  • Rückenstrecker (musculus erector spinae)
  • Dreiköpfiger Adduktor (musculus adductor)
  • Gerader Bauchmuskel (Musculus rectus abdominis)

Vermeide die folgenden Fehler

  • Oberkörper schiebt zu weit nach vorne
  • Kopf schaut nach unten
  • Gewicht ist zu weiter vorne oder zu weit hinten